Verein

Die Stadtschützen Nidau haben mit den Feldschützen Port, Schützen Brügg und Pistolenschützen per 01.01.2012 fusioniert. Der neue Name des Vereins lautet: Vereinigte Schützengesellschaft Spärs Port (VSG Spärs Port).

 

Elektronische Trefferanzeige

 

SIUS ASCOR

 

300 Meter 12 neue Scheiben, insgesamt 24 Scheiben. 

 

50 Meter 6 Seilzugscheiben.

 

 

 

SchÜTZENSTUBE


WEITERE INFOS

Waffenerwerbsschein

Durch die neuen Gesetzgebungen kann die Leihwaffe, oder persönlich gekaufte Waffen oder vererbte Waffe nach dem 1.Dezember 2008, nur noch mit einem Waffenerwerbsschein behalten werden, ausser die Leihwaffe.

Für Schützenmeister sowie Jungschützenleiter besteht im Moment keine andere Möglichkeit die Leihwaffe zu behalten oder erhalten, ohne einen WES.

 

Vorgehen und Kosten:

 

Für den Waffenerwerbsschein (WES) benötigt ihr einen Strafregisterauszug nicht älter als 3 Monate.

Dieser kann an jeder Poststelle mit einer ID oder Online z.b SuisseID beantragt werden.

Zustellung nach ein paar Tagen.

 

Kosten Strafregisterauszug Fr. 20.00 

 

Mit dem Strafregisterauszug kann nun ein Gesuch für einen Waffenerwerbsschein per Briefpost oder Online beantragt werden.

 

Kosten Gesuch Waffenerwerbsschein Fr. 50.00

Total Kosten für einen Waffenerwerbsschein (WES) Fr. 70.00

 

Pro Gesuch können maximal 3 Waffen bezogen/Registriert werden danach fallen nochmals Fr. 50.00 zu lasten.

Der Waffenerwerbsschein ist maximal 6 Monate gültig.




Kontakt

Präsident:

Heinz Burkhalter

burkhalter.hr@gmail.com

 

oder

 

VSG Spärs Port

Brügg, Port,Nidau 300/50m

Postfach

2562 Port